Offene Stelle


FAU – Fokus Arbeit Umfeld ist als Non-Profit-Organisation seit 1995 erfolgreich in der Betreuung und Weiterbildung von hochqualifizierten Erwerbslosen tätig. Auftraggeber sind das SECO und die IV. Nachhaltigkeit ist Grundlage und zentraler Erfolgsfaktor unserer Tätigkeit beim Aufbau der Arbeitsmarktfähigkeit und bei der Wiederein­gliederung in den ersten Arbeitsmarkt. Unser Angebot richtet sich an Personen mit Hochschul- oder Fachhochschulabschluss sowie an Fachspezialisten, Kaderleute und Führungspersonen. Unsere Standorte sind in Bern, Luzern, Zürich und St. Gallen.

Für unser IV-Team in Zürich suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Mitarbeiterin/Mitarbeiter Administration und Intake-Bereich IV 60–70%

Ihre Aufgaben und Kompetenzen

  • Verantwortlich für sämtliche administrativen Aufgaben und die Räumlichkeiten am Standort
  • Empfang, Telefonbedienung, Mail- und Briefkorrespondenz intern und extern
  • Unterstützung der IV-Coaches und der Bereichsleitung IV in allen administrativen Arbeiten
  • Führen der Datenbank und der Dossiers der Teilnehmenden in Zusammenarbeit mit den IV- Coaches und das Ausfüllen des SVA-Reportings in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung IV
  • Organisation und Koordination von Sitzungen, internen Veranstaltungen, Erstellen von Unterlagen nach Absprache
  • Teilnahme an Sitzungen mit Protokollführung; Teilnahme an externen und internen Weiterbildungsveranstaltungen
  • Kursadministration Gesundheitskurs und Einführung neuer Teilnehmender (IT und Infrastruktur)
  • Führen der Kennenlerngespräche mit den IV-Kunden, Erfassen der Gespräche und Verwaltung der Warteliste für den Programmstart

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (EFZ) mit mehrjähriger praktischer Erfahrung im administrativen Bereich in einem komplexen Umfeld
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, gepflegtes Auftreten, Freude am Umgang mit unterschiedlichsten Menschen mit vielseitigen Bedürfnissen
  • Unternehmerisches Denken und Handeln, hohe Flexibilität und Belastbarkeit, sehr selbständige und exakte Arbeitsweise, Diskretion, Flair für Gesprächsführung mit Menschen in belastenden Lebenssituationen
  • Von Vorteil: Kenntnisse in den Sozialversicherungen und Weiterbildung in Gesprächsführung, Beratung oder Wissen aus dem Bereich Arbeitsmarktintegration
  • Gute Informatik-Anwenderkenntnisse (MS Office-Paket und MS Cloud-Lösungen)

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche, vielseitige, sehr selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer dynamischen Non-Profit-Organisation mit Hauptsitz in Zürich
  • Kollegiale Zusammenarbeit im IV-Team und mit den anderen Admin-Stellen; ebenso mit den gut qualifizierten IV-Kundinnen und -Kunden im Spannungsfeld von gesundheitlichen Einschränkungen und beruflicher Wiedereingliederung
  • Zeitgemässe Arbeitsbedingungen und Raum für Eigeninitiative

Weitere Auskunft erteilt Ihnen gerne: Jenny Haus, Bereichsleiterin IV, Tel. 044 454 70 49.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail bis 6. November 2020 an: jenny.haus@fau.ch.